Werkstatt & Service
LKWs & Wohnmobile

IVECO-Service-Partner mit ISO-Zertifizierung

Werkstatt 1

Als IVECO-Service-Partner mit ISO-Zertifizierung 9001:2008 erfüllen wir alle Anforderungen an eine hochklassige LKW-Werkstatt. Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter und eine hochwertige Werkstattausstattung stehen für Nutzfahrzeuge aller Fabrikate zur Verfügung.

 

Werkstatt 2

Werkstatt

Werkstatt 2

Service

Werkstatt 2

Überprüfungen

Werkstatt 2

Reinigung & Desinfektion

Desinfektion des Fahrzeuginnenraums und Lüftungssystem

Mit unserem AirClean desinfizieren wir den Fahrzeuginnenraum und dessen Klimaanlage und reduzieren somit Viren, bakterien, Keime und Pilze bis zu 99,9 % auf rein mineralischer Basis.

 

Werkstatt 6

Fahrzeugprüfung nach
§ 57 DGUV Vorschrift 70

Nach §57 der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift für gewerblich genutzte Fahrzeuge hat „Der Unternehmer Fahrzeuge bei Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich, durch einen Sachkundigen auf ihren betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen“.
Zudem handelt der Unternehmer, der seiner Verpflichtung zur jährlichen Überprüfung des Fahrzeuges nicht nachkommt, ordnungswidrig und riskiert ein Bußgeld.
Außerdem kann die Berufsgenossenschaft ihre Versicherungsleistungen verweigern, wenn ein Arbeitsunfall als Folge einer Missachtung der UVV-Prüfung zu sehen ist.

Betroffen sind neben Transportern, Lkws oder Bussen auch Pkw-Dienstwagen. Dabei ist nicht von Bedeutung wie das Fahrzeug eingesetzt wird. Die Vorschrift gilt für den Einsatz von dienstlichen Fahrten, für zugewiesene Dienstwagen aber auch für Dienstfahrzeuge, für die eine Privatnutzung gestattet ist.

 

Grundlage ist der Arbeitsschutz.​

Nach den Bestimmungen des Arbeitsschutzgesetzes ist jedes gewerblich genutzte Fahrzeug im Sinne des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) ein Arbeitsmittel bzw. ein Arbeitsplatz. Dadurch hat jeder Arbeitgeber die Pflicht, den technischen Zustand des Arbeitsplatzes „Fahrzeug“ im Sinne der Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten regelmäßig prüfen zu lassen. Innerhalb der Vorschriften zur Sicherheit und zum Gesundheitsschutz gehören, regelt die DGUV Vorschrift 70, die Prüfung aller gewerblich genutzten Fahrzeuge. Die entsprechenden Fahrzeuge sind mindestens einmal jährlich auf ihre allgemeine technische Sicherheit zu prüfen und entsprechend dem Zustand zu dokumentieren.

Unter dem Gesichtspunkt der Arbeitssicherheit werden alle erforderlichen Komponenten geprüft. Dazu gehören Sitze und Sicherheitsgurte, bewegliche Teile wie Türen, Motorhaube und Kofferraumdeckel, Vorrichtungen zur Ladungssicherung und ganz wichtig auch der Zustand von Warndreieck, Warnwesten und Verbandskasten. Sollte die allgemeine Verkehrssicherheit (z. B. Bremsen, Lenkung, Stoßdämpfer, Bereifung, Beleuchtungskomponenten, Scheibenwisch-Waschanlage) nicht durch ein mängelfreies HU-Prüfprotokoll oder eine mängelfreie letzte Inspektion dokumentiert sein, so müssen auch diese Komponenten geprüft werden.

Die mängelfreie UVV-Prüfung wird mit dem Prüfprotokoll für Ihre Unterlagen und mit der DGUV-Plakette an Ihrem Fahrzeug dokumentiert.

 

 

Werkstatt 7

Klimaservice, Desinfektion Innenraum & Lüftungssystem

Desinfektion
des Fahrzeuginnenraums

zum Preis ab 71,40 € inkl. Desinfektionsmittel zzgl. Material, Innenraumfilter

Klimaanlagen
Service

zum Aktionspreis von 141,60 € zzgl. Material, Innenraumfilter, Kältemittel, Klimakompressoröl

Klimaanlagen-Service komplett mit Desinfektion des Fahrzeuginnenraums

Zum Aktionspreis ab 203,00 € Ersparnis 11,90 € Desinfektion des Fahrzeuginnenraums und Lüftungssystems.

Frische Luft – sichere Fahrt

Ihre Klimaanlage verschafft Ihnen bei Hitze angenehme Temperaturen im Innenraum und bei feuchtem Wetter trockene Luft und freie Sicht. Die Klimaanlage sorgt nicht nur für Komfort, sondern auch für höhere Sicherheit durch eine uneingeschränkte Konzentrationsfähigkeit. Damit sie richtig funktioniert ist eine regelmäßige Wartung unabdingbar.

Tipp: Schalten sie 10 Minuten vor Erreichen des Ziels ihre Klimaanlage aus. Das durch den Verdampfer entstandene Kondenswasser hat dadurch Zeit sich zu verflüchtigen und der Entstehung neuer Bakterien/Pilze/Viren wird entgegengewirkt.

Viren, Bakterien, Keime und Pilze können sich auf dem Verdampfer ansammeln und verteilen sich während der Inbetriebnahme der Klimaanlage im Fahrzeug. Besonders in diesen Tagen, in denen Corona allgegenwärtig ist profitieren WIR ALLE von einer gründlichen Desinfektion des Fahrzeuginnenraums. Mit unserem AirClean desinfizieren wir den Fahrzeuginnenraum und dessen Klimaanlage und reduzieren somit Viren, Bakterien, Keime und Pilze auf rein mineralischer Basis.

Voraussetzung für die Desinfektion des Lüftungssystems ist, dass der Innenraum des Fahrzeugs grundgereinigt ist. Der Aschenbecher muss leer sein. Er sollten auch keine Kleidungsstücke, Materialien und Sonstiges auf den Sitzen und Ablagen sein. Bei Fahrzeugen mit Innenraumfilter muss dieser erneuert werden.

Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die Desinfektion und den Klimaanlagen-Check! 

Die Grundlage des Klimareinigers ist ein starkes Oxidationsmittel, das aus einer durch ein spezielles Elektrolyseverfahren aufbereiteten Wasserlösung mit Kochsalzanteil besteht. Dabei wird das Desinfektionsmittel durch die Luftansaugung im Fahrzeuginnenraum verteilt und desinfiziert zu- verlässig auf rein mineralischer Basis. Deshalb ist das Verfahren auch absolut unbedenklich für die Gesundheit von Mensch, Tier und Umwelt!